Aktivitäten im Winter

Schneeschuhe und Wandern

Fronalpgebiet – lawinensicheres Schneeschuh- und Winterwandergebiet

Das Fronalpgebiet – von Ennenda und Mollis her gut erschlossen – besitzt mit seinen weiten, verschneiten Hängen und den überschaubaren und gut mit Wanderwegen erschlossenen Wäldern ideale Voraussetzungen für’s Schneeschuhlaufen oder Winterwandern. Einige Wege sind präpariert und eignen sich auch zum Wandern ohne Schneeschuhe. Und das immer lawinensicher und mit bestem Ausblick auf die Linthebene, sowie fast alle Glarnerberge.

Beschilderte Routen und Karten

Der Sponsorenverein Fronalp und der Freizeit Club Mullern haben Karten mit Routen-Vorschläge für Schneeschuh- und Winterwanderer erstellt und diese Wege im Gelände mit nummerierten Streckentafeln beschildert. Sie können auf der ganzen Strecke zahlreiche Routen zusammenstellen, die sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene meistern.

Schneeschuh-Touren und Wandern

Auf 14 Kilometern und total 850 Höhenmetern führen zahlreiche Routen auf markierten Schneeschuh- und Winterwanderwegen von Mullern teilweise durch verschneite Fichtenwäldern, über Lichtungen und Alpweiden bis auf die Ennetberge. Natürlich gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten für individuelle Touren. Unser Gasthaus liegt ideal, direkt an präparierten, sowie auch unpräparierten Wegen.

Sie können bei uns gute Schneeschuhe zu einem günstigen Preis mieten. Und für angemeldete Gruppen machen wir gerne beliebig viele Schneeschuhe verfügbar.

Skilift

Eine der Skipisten des Skilift Schilt (abwechslungsreiche, gut präparierte Pisten und Pulverschnee für Freeriding) führt direkt zu uns. Hier können Sie sich auf der sonnigen Terrasse mit traumhafter Aussicht auf die Glarner Bergwelt, oder im Restaurant vom Skifahren erholen. Oder Sie schnallen sich nach einer Übernachtung bei uns am Morgen die Skis an und ab geht’s auf die Piste.

Ski-Touren

Eine Skitour auf- oder über den Schilt gehört auch heute zu den absoluten Skitouren-Klassikern der Ostschweiz. Die Vielfalt der Möglichkeiten, welche der Schilt bietet, ist fast unübertroffen.

Der beste Ausgangspunkt für Ski- und Schneeschuh-Touren ist immer das Naturfreundehaus Fronalp.

Schneeschuhe und Wandern

Schneeschuh- und Winterwanderweg Fronalp

Beschilderte Schneeschuh-Wanderungen

Die Umgebung des Naturfreundehauses Fronalp ist ein Paradies für Schneeschuhwanderer. Am besten dokumentiert und auch beschildert sind die 2010 erstellten Schneeschuhwanderwege Mullern-Fronalp-Ennetberge. Da Teile der Routen präpariert sind, eignen sich diese auch für...
Glarnerland - Nebelmeer im Winter

Schneeschuh-Tour Siwellen – Schilt

Naturfreundehaus Fronalp - Mittlerer Fronalp - Siwellen Ost – Schilt Marschzeit: 3 ¾ Stunden Länge: 5 km Höhendifferenz: 905 m Max. Höhe 2299 m.ü.M. Technisch einfache und relativ lawinensichere Tour. Die nordwestlich gerichteten Auf- und Abstiegshänge bieten...
Fronalp Schneeschuh- und Winter-Wanderweg - Blick auf TödiFronalp Schneeschuh- und Winter-Wanderweg - Blick auf Tödi

Schneeschuh-Wanderung Färiboden

Halbtagestour Naturfreundehaus Fronalp - Färiböden - Stoffelberg - Skihaus Schilt - Böden - Naturfreundehaus Fronalp Marschzeit ca. 4 - 5 Stunden Vom Naturfreundehaus steigen wir der verschneiten Strasse folgend bis Fronalp Mittelstaffel. Hier folgen wir den...
Schneeschuh- und Winterwanderweg Fronalp

Schneeschuh-Tour Habergschwänd – Filzbach

Naturfreundehaus Fronalp - Chummenwald - Mullern -  Habergschwänd (Filzbach) Marschzeit: 2½ - 3 Stunden Beschrieb: Vom Naturfreundehaus steigen wir leicht abwärts, zwischen Skihaus und Berggasthaus Fronalpstock durch, immer leicht absteigend, bis wir in die...
Fronalp Schneeschuhwandern - Blick auf Näfels und Linthebene

Schneeschuh-Wanderung Ennetberge

Schneeschuhtour Mullern – Fronalp – Ennetberge Marschzeit: bis zu 4 Stunden Route: Parkplatz Mullern - Mullern - Chummenwald - Restaurant Stockhaus - Restaurant Naturfreundehaus - Skihaus Schilt Ennenda - Parkplatz Grossberg Länge: 14 km Höhendiff: 843 m Max. Höhe:...
Winter Wanderweg

Nachmittags-Schneeschuh-Wanderung Fronalp

Fronalp Vom Naturfreundehaus steigen wir der zugeschneiten Strasse folgend auf, bis zu den Gebäuden der Fronalp.Nun haben wir den höchsten Punkt unserer Wanderung schon erreicht und wandern nach einer kurzen Rast etwa 150 Meter zurück, bis dort wo die Strasse hinter...

Skifahren & Powdern

Fronalpstock - Skipiste

Skifahren am Fronalp

Skipiste beim Haus: Das Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp liegt direkt an der Piste des Skilift Schilt, ideal für eine Zwischenverpflegung oder zum Übernachten. Ein Tag bei uns bedeutet Gastfreundschaft, Genuss, Skifahren und Snowboarden - Erholung pur. Skigebiet:...

Skitouren

Klassische Schilt-Route

Schilt-Fronalp im Winter

Tages Ski- oder Snowboardtour auf den Schilt:

Klassische Schilt-Route (in 2 Tagen) Länge: 5 km Höhendifferenz: 905 m Max. Höhe 2299 m.ü.M. Link zu GPS_Tracks.com Skitour Schilt 1.Tag: Sie fahren mit der SBB oder mit dem Privat Auto zum Bahnhof Näfels - Mollis. Hier werden Sie vom Taxi erwartet (Ein Anruf vorher...

Schilt Info

Skitour Fronalp

Schilt der Skitourenberg

Schilt der Skitourenberg Während und nach dem zweiten Weltkrieg unter dem Namen „Fünflieber Züriberg" bekannt. Chronik: Am 8. Januar 1893 wurde der Schilt erstmals im Winter bestiegen und gilt bis heute als der erste, mit Skis bestiegene Schweizer Berg. Die beiden...