Alle Blogbeiträge

Blog

Nostalgie-Skitag Fronalp 2022

Nostalgie-Skitag Fronalp 2022

Eindrücke von der Nostalgie Ski-Chilbi auf dem Froni 19.2.2022 mit dem Trio St. Jakob     Es war grossartig, ein herzliches Dankeschön all denen, die gekommen sind und mitgemacht haben und den Tag zu dem gemacht haben, was er war, einfach phänomenal...   Auch ein...

mehr lesen
BOSG Excellent Award 2020

BOSG Excellent Award 2020

"Best of Swiss Gastro" und die hochkarätige Fachjury hat uns mit dem grössten Schweizer Publikumspreis, dem BOSG Gastro-Award, ausgezeichnet. Am 16.11.2020 ist das Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp mit dem BOSG Gastro-Award 2020 - der höchsten Auszeichnung für...

mehr lesen
Wir kämpfen um die BOSG Gastro-Awards

Wir kämpfen um die BOSG Gastro-Awards

"Best of Swiss Gastro" und die hochkarätige Fachjury hat uns für den grössten Schweizer Publikumspreis, die BOSG Gastro-Awards, nominiert. Im Rennen um eine Auszeichnung wurden von 208 Bewerbern 145 in die zweite Runde geschickt. Zu diesen Nominierten gehört auch das...

mehr lesen
1. August 2020 “Älpler-Brunch”

1. August 2020 “Älpler-Brunch”

"Älpler-Brunch" von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr   "Die Schweiz" feiert Geburtstag und wir mit ihr! Bei einer Traum-Aussicht einen feinen Älpler-Brunch mit regionalen feinen Speisen zur Feier des Tages geniessen, das ist ein Highlight, welches man nicht verpassen...

mehr lesen
27.  Juni 2020 Start-up in die Sommersaison

27. Juni 2020 Start-up in die Sommersaison

Start-up in die Sommersaison 2020 27. Juni 2020 Ab 14 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem DUO PLAYERS. Von 11.30 bis 14.00 Uhr und ab 18.00 bis 21.00 Uhr verwöhnen wir euchmit einem reichhaltigen Buffet à Discretion.Preis pro Person Fr. 48.- Reservationen nehmen wir...

mehr lesen
21.5.2020 Wiedereröffnung unter neuer Leitung

21.5.2020 Wiedereröffnung unter neuer Leitung

Wir freuen uns riesig! Das Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp wird am 21. Mai 2020 wieder öffnen - unter neuer Leitung und unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Mehr Infos zur neuen Pächterin, Claudia Zurfluh, findest du hier  

mehr lesen
Wiedereröffnung mit “GastroRollbar goes Mountain”

Wiedereröffnung mit “GastroRollbar goes Mountain”

Fondue-Abend zur Wiedereröffnung GastroRollbar   Am 14. Dezember 2019, zwei Tage nach der offiziellen Wiedereröffnung des frisch umgebauten und modernisierten Naturfreundehauses, empfing die Gastrorollbar-Crew zahlreiche Gäste zu einem gemütlichen...

mehr lesen
Das Naturfreundehaus Fronalp im neuen Look

Das Naturfreundehaus Fronalp im neuen Look

Modernisiert und umgebaut Das Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp erstrahlt innen in neuem Glanz. Während der letzten Wochen wurden die Gasträume, Buffet und Küche umgebaut und modernisiert. Schaut selbst wie es geworden ist. Wir danken allen beteiligten Handwerkern...

mehr lesen
GASTROROLLBAR goes Mountain

GASTROROLLBAR goes Mountain

Der Winter, er naht! Bald schon starten wir in eine ganz neue Saison. Die GASTROROLLBAR übernimmt vom 12. Dezember 2019 bis 22. März 2020 die Bewirtung am Ort mit der schönsten Aussicht im Kanton - dem Naturfreundehaus Fronalp! Geöffnet jeweils Donnerstag* bis Sonntag...

mehr lesen
27.7.18 Lichtkünstler Gerry Hofstetter

27.7.18 Lichtkünstler Gerry Hofstetter

Naturfreunde des Lichts Freitag 27. Juli 2018 präsentiert von Lichtkünstler Gerry Hofstetter   Der Lichtkünstler Gerry Hofstetter wird das Naturfreundehaus Fronalp mit seinen Bildern verzaubern. Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Ab 19.00 Uhr reichhaltiges...

mehr lesen

Pressemitteilung: Mit neuen Wirten ins zweite Jahrhundert

Südostschweiz Samstag, 15. Juli 2017, 11:20 Uhr Mit neuen Wirten ins zweite Jahrhundert Zum 100. Geburtstag wird das Naturfreundehaus auf der Fronalp wiedereröffnet – mit einem neuen Pächterpaar Das Naturfreundehaus Fronalp bietet ein eindrückliches Panorama Seit 1....

mehr lesen

Unsere Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag:
Offen ab 08.30 Uhr

Montag und Dienstag:
Ruhetag

Infolge Personalmangels haben wir auch während den Sommerferien am Mo und Di geschlossen. Danke für euer Verständnis.