Logo Fronalp

Gastgeber

Alles begann im Winter 2017 mit dem Aufstieg zum vielleicht schönsten Aussichtspunkt im Kanton Glarus. Gespannt fuhren wir die enge und kurvenreiche Bergstrasse hinauf. Und es hat sich gelohnt! Der herzliche Empfang der Genossenschaft Fronalp, sowie das herrliche Panorama auf der Terrasse mit dem schönen Berggasthaus: es war Liebe auf den ersten Blick!

Ursprünglich kommen wir aus dem Baselbiet und aus dem Luzernischen. Den Wunsch, ein Berggasthaus zu führen, haben wir seit gut 4 Jahren. Wir haben dann das Wirtepatent und die Lehre als Koch erfolgreich in Angriff genommen.

Voller Tatendrang dürfen wir nun das Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp seit dem 1. Juli 2017 bewirten. Es liegt uns am Herzen, dass unsere Gäste rundum verwöhnt werden, sei es mit einem fröhlichen Service oder mit einer guten Küche.

Geniessen Sie einfach und lassen Sie den Alltag im Tal zurück. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Cindy & Dario Tanguenza-Widmer

Geschichte

Das Naturfreundehaus Fronalp wurde im Jahr 1917 auf 1389 m ü.M. vom Touristenverein „Die Naturfreunde“ Ortsgruppe Zürich erbaut.

1997 verkauften die Naturfreunde Schweiz (NFS), Stadtverband Zürich, das Naturfreundehaus an die Genossenschaft Fronalp.

2007
demissionierte der damalige Vorstand nach 10 Jahren engagiertem Einsatz. Ein neuer Vorstand wurde gewählt. Die Vorstandsmitglieder sind alle im Kanton Glarus wohnhaft.

Mit vollem Einsatz ist während der letzten 10 Jahren das Haus innen und aussen teilrenoviert worden, dies vor allem zu Wohle der Gäste.

Seit über zwei Jahrzenten ist das Haus ein öffentlicher Restaurations- und Gasthausbetrieb.

2017 wird das „Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp“ in den Status Partnerhaus der Naturfreunde Schweiz gesetzt.

Logo Partnerhaus Naturfreunde

7.8.2017 TV-Beitrag Südostschweiz.ch: „100-jähriges Haus erhält neue Pächter – Zum 100. Geburtstag wird das Naturfreundehaus auf der Fronalp wiedereröffnet – mit einem neuen Pächterpaar“

Zum TV-Beitrag 

 

 

Kontakt:

Genossenschaft Fronalp • Hans-Ruedi Kubli • Präsident • Hagnenstrasse 3 • CH-8753 Mollis • Mail

Sponsorenverein Fronalp

Der Sponsorenverein Fronalp wurde 2003 gegründet. Er beschafft Mittel für Investitionen, welche das Naturfreundehaus und dessen Umgebung attraktiver machen, um den Erhalt dieses einzigartigen Berggasthauses zu sichern. Mittlerweilen zählt der Verein 100 treue Mitglieder, von denen 30 mehrmals jährlich Frondienst leisten. Mit Arbeit oder einem Jahresbeitrag von Fr. 200.00 wird man Mitglied. Im Mai oder Juni treffen sich die Mitglieder jeweils an einer gemütlichen Mitgliederversammlung im Naturfreundehaus.

Durch Spenden konnte der Verein seit der Gründung fast Fr. 300’000.00 investieren. Unter anderem wurde das Nachfolgende erfolgreich umgesetzt:

  •  Renovationen an Restaurant und Zimmern
  • Bau des grossen Spielplatzes mit Grillplatz
  • Erstellung eines Kinder-Klettersteigs
  • Terrassenvergrösserung mit Neubestuhlung, Windschutzwänden und Lounge
  • Unterhalt von Winterwanderwegen mit einem Pistenfahrzeug
  • Markierungen und Unterhalt traumhafter Schneeschuhwanderwege

Der Sponsorenverein Fronalp freut sich über Neumitglieder und jegliche andere Unterstützung, um Unterhalt und neue Projekte auch weiterhin finanzieren zu können!

Kontakt:

Dr. med. Fritz Hunold • Präsident Sponsorenverein Fronalp • Kleinzaun 15 • CH-8754 Netstal • Mail